Die Abteilung:(Das Selbe wie bei Abteilung)

Liebe Volleyballfreunde,


der SSC Dodesheide e.V. ist mit seinen über 2700 Mitgliedern einer der größten Osnabrücker Vereine, Tendenz steigend. Durch den Bau des neuen Aktiv-Centers, der neuen Fitness- und Gesundheitseinrichtung im Herzen der Dodesheide, und die vielen Wohngebiete im Nordosten unserer Stadt und den angrenzenden Gemeinden, erwarten wir einen weiteren Mitgliederzuwachs, so dass die 3000er-Marke noch im Jahr 2009 übertroffen werden soll.
Unsere Volleyballabteilung nimmt in den letzten Jahren eine ähnlich positive Entwicklung: Nach dem Neuanfang Ende der 90er Jahre, als die 1.Herren aus der Bundesliga abgestiegen ist und sich der Verein neu strukturierte, gab es gerade mal eine Mädchenmannschaft beim SSC. Inzwischen wird bei uns in drei Damen-, einer Herren und in sieben Jugendmannschaften, sowie einer Hobbygruppe gepritscht und gebaggert – und das durchaus mit Erfolg! So ist die 1.Damen in der Saison 2007/2008 ungeschlagen in die Landesliga aufgestiegen, genauso wie das zweite Damenteam des SSC, welches als Kreisligameister 2008 nun in der Bezirksklasse auf Punktejagd geht. Die 1.Herren hält sich seit drei Jahren erfolgreich in der Bezirksliga und peilt 2008/2009 einen Platz in der Tabellenmitte an. Ich selber bin 2001 zum Abteilungsleiter geworden. Vorher habe ich bereits kommissarisch die Geschicke ein wenig gelenkt, bevor ich Anfang des neuen Jahrtausends das neue Amt antrat. Seitdem haben wir hier einiges aufgebaut, wobei ich nicht nur an die über 150 Volleyballer in 14 Mannschaften und Gruppen denke, sondern auch an unsere Events, wie den Mitternachtsvolleyball, den beiden Auswahlmannschaften in der A- und B-Jugend, oder der Aktion „Runter vom Sofa und Rein in die Sporthalle“, bei der wir Kinder und Jugendliche zum Sporttreiben animieren möchten. Vergessen sollten wir an dieser Stelle nicht unseren „Jump’n’Smash Cup“, dem größten Hallen-Volleyballturnier im Landkreis Osnabrück. Aber auch die gleichnamigen Beachvolleyballturniere erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber mehr möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten, denn wir werden im Folgenden noch genauer auf die verschiedenen Aspekte unserer Abteilung eingehen. Ich würde mich freuen, wenn wir mit dieser Website Ihr Interesse an unserem Sport und unserem Verein wecken könnten. Viel vergnügen beim Lesen!


Tim Strangmann, Abteilungsleiter