F-Jugend (Jahr 2008)

Die erste Saison der Anfang 2008 neu entstandenen F-Jugendmannschaften ist erfolgreich beendet.


In dieser Zeit entdeckten 31 Kinder der Jahrgänge ´97 bis ´99 den Volleyballsport.
Nach ein paar Monaten Übungsphase starteten die Trainerinnen Laura Schulz und Linda Dieckmann mit drei F-Jugendmannschaften in den Spielbetrieb. Trotz anfänglicher Unsicherheiten und Unerfahrenheiten auf dem Spielfeld gaben die Spieler/innen nicht auf und kämpften bis zum Saisonende. Für diese Stärke wurden sie letztlich auch belohnt. Sie wurden immer sicherer im Umgang mit dem Volleyball und freuten sich über jeden gewonnenen Punkt. Diese Leistungssteigerung zeigte sich bei der Jungenmannschaft (FIII) gleich im Dezember. Sie gewannen jeweils 2:0 gegen TV GM-Hütte, SSC Dodesheide I und SSC Dodesheide II. Trotz einer Niederlage gegen VFL Bad Iburg gaben sie nicht auf und besiegten direkt im darauffolgenden Spiel TV Schledehausen I und II. Somit erreichten die Jungen ( FIII) einen sensationellen 3. Platz hinter SV Bad Laer und VFL Bad Iburg. (Darauf könnt ihr stolz sein, Jungs!)


Auch die SSC-Mädchen zeigten viel Einsatz. Die Freude am Volleyballspielen nahmen sie vom Training mit in die Spiele. Leider lief es für die FI und FIII zu Beginn weniger gut. Doch auch sie ließen sich nicht entmutigen und waren weiterhin mit Begeisterung dabei. Nach einem überraschenden 2:1 Sieg der FII gegen die SSC-Jungen (Supergirls! ;) ) war der Knoten geplatzt und wie gewannen ebenfalls 2:1 gegen den TV Schledehausen II.


Die FI zeigte am letzten Spieltag unter lautstarker Anfeuerung ihr Können und gewannen einen Seitz gegen den 4. Platzierten TV Schledehausen I. Respekt von uns Trainerinnen an die Mannschaft, die leider nicht dabei sein konnten aufgrund eines parallel laufenden 2. Damenspiels.


Einen großen Dank hierbei auch an Karin und Tabea, die uns beim Coaching der 3 Teams unterstützten. Dieser Dank geht auch an die engagierten Eltern für lautes Mitfiebern bei den Spielen und besonders für die Organisation einer Cafeteria beim letzten Heimspiel. Die Einnahmen sind für den Kauf eines Mannschaftsmaskotchens vorgesehen.


Wir Trainerinnen sind sehr stolz auf die Mannschaften und erhoffen uns weiterhin Freude und Begeisterung im Training und bei den Spielen.

 

 

 

 

Trainerin F-Jugend Laura Schulz

 
 
 
 
Trainerin F-Jugend Linda Dieckmann